Tirol Lexikon

SK 1. Schwazer
1. Schwazer Schützenkompanie

Die 1. Schwazer Schützenkompanie wurde 1703 gegründet und zählt zu den größten Kompanien in Tirol. Neben den traditionellen Ausrückungen bei den Prozessionen an kirchlichen Feiertagen gibt es viele weitere Fixpunkte. Die Kompanie ist zuständig für die Erhaltung der Kellerjoch-Kapelle und organisiert jährlich eine Gipfelmesse am Kellerjoch, wir führen das Grasausläuten sowie den großen Österreichischen Zapfenstreich am Nationalfeiertag durch.

Die Tracht der Kompanie basiert auf der Tracht des Aschbacher Schützenhauptmannes Anton Aschbacher. Die Kompanie rückte erstmals am 15.08.1904 aus. Seit 1963 tragen die Altschützen hohe Schuhe. Der schwarze Hut ist mit Spielhahnfedern & einer roten Blume geschmückt.

Bei uns gibt es seit 1909 Jungschützen. Sie treffen sich zum Exerzieren, Waldreinigung, Palmtragen, Schießen und beim Nikolauseinzug als Fackelträger. Seit 2009 halten die Jungschützen eine Maiandacht beim Schützendenkmal beim Franziskanerkloster ab.

SK 1. Schwazer
  • Pirchanger 63a
  • 6130 Schwaz
Obmann
Zugsführer Christian Lintner
0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
SK 1. Schwazer

Weitere Inhalte 

Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.