Tirol Lexikon

SK Terfens
Schützenkompanie Terfens

Seit dem Jahr 1792 marschierten Napoleons Truppen gegen das monarchische Europa. In dieser Zeit findet sich auch die erste schriftliche Erwähnung, das Schützen aus dem Gericht Thaur, darunter auch aus Terfens, im Jahr 1796 zur Grenzsicherung im Vintschgau eingesetzt wurden.

Das Jahr 1796 wird aufgrund dieser schriftlichen Aufzeichnung als Entstehungsjahr der Kompanie angesehen. 

Bis zum Jahre 1928 gehörte die Schützenkompanie dem Rettenberger Schützenbataillon an. 

Ab dieser Zeit wird die Bezirksgrenze von Schwaz mit dem Gemeindegebiet von Terfens erweitert und in der Folge kommt damit auch die SK zum Schwazer Schützenbataillon.

Terfner im Tiroler Freiheitskampf 1809
 
Die Terfner waren mit den Gnadenwaldern, Fritznern & Baumkirchner, unter dem Oberbefehl des Gnadenwalder Hauptmanns Josef Posch zu einer Einheit zusammengefasst. Oberleutnant Zacherl Andre, Leutnant Anton Lener und Fähnrich Veit Steinlechner führten 38 Mann zu der für die Tiroler siegreichen Bergiselschlacht am 2.5.1809.

SK Terfens
  • Schmiedweg 2
  • 6123 Terfens
0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
SK Terfens

Weitere Inhalte 

Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.