Tirol Lexikon

SK Jochberg
Oppacher Schützenkompanie Jochberg
Die Oppacher Schützenkompanie Jochberg war unter der Führung von Hauptmann Anton Oppacher (Gastwirt Schwarzer Adler in Jochberg) in den Tiroler Freiheitskämpfen am Pass Strub im Einsatz. Bei einem dieser Kämpfe wurde die Originalfahne von den Bayern entwendet (gestohlen). 2012 erhielt die Kompanie ein Replikat dieser Fahne in einem feierlichen Akt zurück, welche seitdem bei den Festumzügen neben der Wiedergründungsfahne aus dem Jahr 1956 mitgetragen wird. Das Original befindet sich weiterhin im Heeresmuseum in Ingolstadt. 2015 wurde eine neue Kanone angeschafft und gesegnet.
 
Die Oppacher Schützenkompanie steht seit 2015 unter der Führung von Hauptmann Herbert Voithofer

SK Jochberg
  • Kitzbühlerstraße 14
  • 6373 Jochberg
0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
SK Jochberg

Weitere Inhalte 

Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.