Tirol Lexikon

Regiment Zillertal
Schützenregiment Zillertal

Gründung 1908

Als im Jahre 1908 beherzte und von Kameradschaftsgeist beseelte Schützenkameraden daran gingen das Schützenregiment Zillertal 

auf die Beine zu stellen, war dies etwas ganz Besonderes und Einzigartiges im Tiroler Schützenwesen.

Dies geschah im Vorfeld des Gedenkjahres "Tiroler Freiheitskampf 1809 - 1909" und fand landesweite Beachtung.  Unser Geist und unser Handeln werden unsere Zukunft und auch die unserer Jugend bestimmen.
 

Einheitliche Tracht

Ein besonderes Merkmal ist die einheitliche Tracht, welche bis heute erhalten geblieben ist und eine Besonderheit im ganzen Alpenraum darstellt. 

Dass der Erhalt von Werten für uns Zillertaler Schützen keine leere Worthülse ist, beweisen auch die Bemühungen um den Schutz und den Erhalt unseres wichtigen Kulturgutes "Zillertaler Tracht" und den daraus resultierenden Adjustierungsrichtlinien des Regimentes.
 

Wofür wir stehen

Zillertaler Schützenregiment (= alle 15 Zillertaler Kompanien) 

bedeutet auch Soforthilfe bei Notfällen und Katastrophen, Hilfe für soziale Projekte, kameradschaftlicher Zusammenhalt, offener und respektvoller Umgang miteinander unter Wahrung der Eigenständigkeiten der Kompanien und Beibehaltung der kompanie- bzw. gemeindeeigenen Gepflogenheiten. Unsere Grundsätze sind in den Statuten verankert und werden auf der Hauptseite bei den Bildern eingeblendet.

0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit

Weitere Inhalte 

Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB