Tirol Lexikon

SK Gerlos
Schützenkompanie Gerlos

Die Schützenkompanie GERLOS, gegründet im Jahr 1973, stellt ein bedeutendes Element der Gemeinde und der Kultur des Zillertals dar.

Mit 48 engagierten Mitgliedern und 8 Marketenderinnen leistet sie einen unverzichtbaren Beitrag zur Bewahrung der Traditionen und Werte der Region.

Seit 2005 wird die Kompanie durch Hauptmann Martin Kammerlander geführt, der nicht nur für seine herausragende Leitung der Kompanie bekannt ist, sondern seit 2014 auch als Bataillonskommandant des mittleren Zillertals dient.

Ebenfalls seit 2005 unterstützt Obmann Dietmar Tschugg das erfolgreiche Wirken der Kompanie. Durch ihre Gemeinschaft und den Beitrag zum kulturellen Leben hat sich die Schützenkompanie GERLOS einen festen Platz im Herzen der Einwohner des Zillertals gesichert.

0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
SK Gerlos

Weitere Inhalte 

Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB