Tirol Lexikon

Bataillon Ötztal
Bataillon Ötztal

Im Mai 1950 wurde das Ötztaler Schützenbataillon in Oetz von den fünf Ötztaler Bürgermeistern sowie den fünf Ötztaler Schützenhauptleuten gegründet. Das Schützenbataillon Ötztal besteht aus den sieben Kompanien Ötztal-Bahnhof, Sautens, Oetz, Tumpen, Umhausen, Längenfeld und Sölden.

Zum ersten Ötztaler Bataillonskommandant und Talmajor wurde der Schützenhauptmann von Umhausen Herr Johann Frischmann gewählt. In weiterer Folge bekleideten die Majore Walter Gritsch (SK Oetz), DDr. Fritz Geiger (SK Oetz), Herbert Scheiber (SK Umhausen), Franz Schmid (SK Oetz) und Anton Klocker (SK Längenfeld) die Funktion des Bataillonskommandanten.
            Seit März 2021 steht dem Schützenbataillon Ötztal der Bataillonskommandant 
Major Simon Klotz (SK Oetz) vor.
            Der Kurat des Schützenbataillon Ötztal wird gebeten, diese Funktion wahrzunehmen. Es ist uns eine große Freude & Ehre, dass Herr Prälat Abt Mag. German Erd – 44. Abt des Stift Stams und Ehrenkranzträger des BTSK – als unser Bataillonskurat tätig ist.

Der Ausschuss des Schützenbataillon Ötztal:


Bataillonskommandant          Mjr. Simon Klotz                   SK Oetz

Bat. Kdt. Stellvertreter           Hptm. Manfred Hack             SK Sautens

Schriftführer                           E-Olt. Markus Lutz                SK Umhausen

Kassier                                    E-Olt. Peter Grüner                SK Oetz

Weitere Mitglieder                 Hptm. Manfred Hackl            SK Sautens

                                               Hptm. Thomas Gstrein           SK Ötztal-Bahnho

                                               Hptm. Georg Kratzer             SK Tumpen

                                               Hptm. Mathias Speckle          SK Oetz

                                               Hptm. Michael Dittberneer    SK Umhausen

                                               Hptm. Oskar Bacher              SK Längenfeld

                                               Hptm. Arno Gstrein               SK Sölden

Bataillons Trommlerzug         Markus Frischmann                SK Umhausen

Bataillons Jungschützenbetr. Reinhard Haid                        SK Tumpen

Bataillons Schießreferent       Lt. Gottfried Eller                  SK Sautens

Bataillons Marketenderin       Marie -Therese Speckle         SK Oetz

MGV- Referentin                   Manuela Frischmann              SK Längenfeld

                                                                              

0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
Bataillon Ötztal

    Weitere Inhalte 

    Flirsch war eine Reise wert
    Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
    Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
    Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
    33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
    Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
    BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB