Tirol Lexikon

Nachruf Ehrenmajor und Ehrenhauptmann Pepi Partoll

von | Apr 18, 2024 | Viertel Oberland

Die Schützentalschaft Pontlatz muss voller Trauer bekannt geben, dass der ehemalige Talschaftskommandant Josef (Pepi) Partoll am 9. März, kurz vor seinem 80. Geburtstag für alle überraschend verstorben ist.

Josef Partoll, geb. am 11. März 1944, war über 60 Jahre lang aktives Mitglied der Schützenkompanie Prutz Faggen, wobei er von 1976 bis 1978 Obmann Stellvertreter, von 1970 bis 2003 Hauptmann und dann Ehrenhauptmann war.

In der Talschaft Pontlatz war er Pepi ab 1980 als stellvertretender Kommandant tätig, von 1992 bis 2013 als Talschaftskommandant sowie als Bezirkskommandant Stellvertreter sehr prägend für die Schützentalschaft Pontlatz und dem Oberinntaler Schützenwesen.

Ein besonderer Anlass in der Schützenkarriere von Pepi war sicher die Durchführung des Alpenregionsfestes 2002 in Prutz sowie die Austragung von drei Regimentsfesten.

Pepi lebte das Schützenwesen mit Leib und Seele.

Mit seinem unermüdlichen Einsatz für die Kompanie und weit darüber hinaus wird er für uns Schützen immer ein großes Vorbild bleiben.

Daher sind wir umso trauriger über seinen plötzlichen Tod.

Er war immer in der Lage, Probleme ruhig und gelassen zu lösen, was ihm auch immer gelungen ist.

Pepi war eine einzigartige Persönlichkeit und für uns Schützen ein besonderer Kamerad.

Er war nicht nur für uns, sondern auch weit über die Kompanie hinaus für alle eine Inspiration.

Wir alle sind stolz, dass wir Pepi ein Stück seines Lebens begleiten durften, und werden ihm stets in ehrendem Andenken bewahren.

 

Weitere Inhalte

Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB