Tirol Lexikon

Marketenderinnen zeigen sich treffsicher

von | Mai 15, 2024 | Viertel Osttirol

Am 4. Mai 2024 fand das Schießtraining der Marketenderinnen des Schützenviertels Osttirol statt, welches in Zusammenarbeit mit dem Heeressportsverein in der Haspingerkaserne in Lienz abgehalten wurde.

Die Marketenderinnen erhielten während des Trainings eine professionelle Unterweisung im Umgang mit der Kleinkaliberpistole und hatten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Schießkino unter Beweis zu stellen. Diese praktischen Übungen ermöglichten es den Teilnehmerinnen, ihre Schießtechniken zu verbessern und sich mit dem Handling der Waffen vertraut zu machen.
Im Anschluss an das Training hatten die Marketenderinnen die Möglichkeit, mit dem Zimmergewehr zu schießen, wobei der Heeressportsverein Lienz eigens ein Marketenderinnen-Trophy-Schießen organisiert hatte.

Bei diesem Wettbewerb setzte sich Daniela Kirchstätter – SK Lienz – als Siegerin durch. Nach dem spannenden Wettkampf gab es ein gemütliches Beisammensein mit den Mitgliedern des Heeressportsvereins sowie des Militärs Lienz. Es bot sich die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und Fragen rund um das Schieß- und Militärwesen zu stellen.
Ein besonderer Dank gilt dem Heeressportsverein für die hervorragende Durchführung dieses Schießtrainings. Insbesondere möchten wir uns für die Bereitstellung der Marketenderinnentrophy.

Die Expertise und Professionalität der Veranstalter haben dazu beigetragen, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg wurde und die Teilnehmerinnen eine unvergessliche Erfahrung machen konnten.

Für das Schützenviertel Osttirol
Julia Weiskopf
Viertelmarketenderin

Weitere Inhalte

Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.