Tirol Lexikon

Talschaftsversammlung der Schützentalschaft Landeck

von | Mrz 28, 2024 | Viertel Oberland

Am 07.März 2024 hielt die Schützentalschaft Landeck im Schützenheim Grins ihre ordentliche Generalversammlung ab.

Talkommandant Mjr. Josef Gfall konnte die anwesenden Ehrengästen Bürgermeister Franz Benedikt, Talkurat Andreas Tausch, Viertelkommandant Mjr. Christoph Pinzger sowie Bezirkskommandant Mjr. Schönherr Martin begrüßen. Neben dem Liegenschaftsausschuss waren auch Vertreter sämtlicher Mitgliedskompanien erschienen.

Die einzelnen Berichte des Kommandanten, Jungschützenbetreuers, Schießwartes und Kassiers zeugten von einem sehr erfolgreichen und regen Schützenjahr. Besonderes Highlight war das Talschaftsfest mit dem 125 Jahr Jubiläum der Schützenkompanie Landeck.

Im Anschluss, an den Rückblick auf das vergangene Jahr, erfolgte mit der Neuwahl, des neu zu wählenden Talkommandant Stv., der Auftakt ins neue Schützenjahr. Der Leutnant der Schützenkompanie Grins und Viertelschießwart Hubert Juen wurde für diese Funktion einstimmig  gewählt.

 

Dem scheidenden Stellvertreter Hauptmann. Bruno Schönherr wurde für seine Verdienste um die Talschaft Landeck für seine 16 jährige Tätigkeit als Stellvertreter sowie dem Oberländer Schützenwesen die Ehrenmitgliedschaft der Talschaft Landeck zuerkannt.

 

Das Fahnenband der Talschaft konnte von der Kompanie Fließ an die Kompanie Grins übergeben werden, womit diese für ein Jahr der Talschaft voran geht.

 

Der Wanderpokal des Talschaftsmeisters im Schirennen geht an die Mannschaft der Kompanie Pians.

Nach den Grußworten der Ehrengäste und den Wünschen für ein erfolgreiches Schützenjahr 2024 wurde im gemütlichen Rahmen noch der eine oder andere Schützenhuangart gepflegt.

Alle  Anwesenden der Generalversammlung    konnte sich von einem engagierten und florierenden Schützenwesen in der Talschaft überzeugen. Gelebte Schützentradition, Geschlossenheit und Kameradschaft sind der Schlüssel dazu.

 

Weitere Inhalte

Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB