Tirol Lexikon

Erfolgreiches Bataillonsschießen in Weer

von | Apr 19, 2024 | Allgemein

Das Schützenbataillon Schwaz veranstaltete vom 18. bis 19. April 2024 ihr traditionelles Bataillonsschießen am neuen Zimmergewehrstand in Weer. Dabei zeigten die Schützen und Marketenderinnen mit besonderen Leistungen auf.

Insgesamt nahmen am Schießwettbewerb mehr als 100 Teilnehmer aus den 16 Mitgliedskompanien des Bataillons teil. Den Mannschaftssieg sicherte sich die SK Vomp mit 494 Gesamtringen vor der SK Weer und der SK Weerberg. Bei den Marketenderinnen konnte Chiara Ortner von der SK Weer ihren Heimvorteil ausnutzen und belegte den ersten Platz. In der allgemeinen Schützenklasse der Männer konnte sich Martin Hintenegger (SK Vomp)
knapp durchsetzen und verwies mit 101,9 Ring Stefan Schiestl (SK Wiesing) und Florian Hussl (SK Terfens) auf die weiteren Stockerlplätze.

Die begehrte Schützenscheibe sowie die den Sieg bei der Ehrenscheibe gewann Daniel Obrist von der SK Eben- Maurach.

Neben dem eigentlichen Wettkampf bot das Bataillonsschießen auch Gelegenheit für ein geselliges Beisammensein und den Austausch von Erfahrungen. Bat. Kommandant Mjr. Martin Sprenger zeigte sich über die guten Schießleistungen erfreut und dankte den Veranstaltern für die perfekte Durchführung des Schießwettbewerbs. Gespannt blicken die Schützen auf das 74. Bataillonsschützenfest vom 21. bis 23. Juni in Weer und hoffen auf rege
Teilnahme und zahlreiche Gäste.


Fotos & Text: Fabian Woloschyn

Weitere Inhalte

Pitztaler Bataillons- und Talkettenschießen
33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Wipptaler Schützen in Telfs nicht zu schlagen!
Wipptaler Schützen in Telfs nicht zu schlagen!
Schießwesen, Tirol Mitte