Tirol Lexikon

Viertel Oberland
Schützenviertel Oberland

Aktuelle Nachrichten des Viertels

Aktuelle Termine

{{#if permalink}} {{/if}} {{#if has_topevent}}
{{/if}}
{{weekday}}
{{day}}
{{month}}
{{title}}
{{#if subheadline}}
{{subheadline}}
{{/if}}
Das Schützenviertel Oberland, als eines der 4 Teilorganisationen des Bundes der Tiroler Schützenkompanien.

Das Viertel Oberland wurde 1966 als organisatorische Einheit des Bundes der Tiroler Schützenkompanien gegründet. Es soll damit die regionale Verankerung stärken. Der jeweilige Viertelkommandant ist gleichzeitig Mitglied der Bundesleitung und somit im Leitungsgremium des BTSK.

Das Viertel Oberland gliedert sich in die zwei Schützenbezirke Imst und Landeck, die nahezu mit den politischen Bezirken ident sind, sowie den Bataillonen Ehrenberg und Lechtal im politischen Bezirk Reutte. Das Viertel umfasst somit 10 Bataillone. (Im Bezirk Landeck Talschaften genannt)

Mit Ausnahme des Bataillons Ötztal besteht das Schützenregiment Oberinntal, das bereits 1955 gegründet wurde, aus derselben geographischen Struktur. Von 1950, mit der Gründung des BTSK bis 1955 trat das Regiment als Teilbund Westtirol dem Schützenbund bei.

Mit kurzer Unterbrechung von 1992 bis 2010 standen das Viertel und das Regiment unter gleichem Kommandanten.

Die bisherigen Viertelkommandanten:

1967 bis 1992                  Mjr. Emmerich Steinwender (Regimentskommandant bis 2005)

1992 bis 2010                  Mjr. Horst Strobl

2010 bis 2019                  Mjr. Fritz Gastl    (Regimentskommandant)

2019 bis dato                   Mjr. Christoph Pinzger (Regimentskommandant)

 

2021 wurde die Oberländer Schützenhilfe ins Leben gerufen. Ziel ist es, unschuldig in Notlage geratenen Schützen und deren Familien schnell und unbürokratisch finanzielle Hilfe leisten zu können. Diese Unterstützung konnte seither schon mehrfach in Anspruch genommen werden. 2024 wird dies als Zweigverein Oberländer Schützenhilfe - Helfer in Not mit eigenem Statut gegründet.

 

 

 

 

0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
Viertel Oberland

Weitere Inhalte 

Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.